Du...

  • gehst als heller Kopf ökonomischen Phänomenen gerne auf den Grund?
  • möchtest Themen wie gerechte Einkommensverteilung, menschen(un)würdige Arbeit, Führungsethik, Konsumeinstellungen, umweltverträgliches Wirtschaften oder Prinzipien der Marktwirtschaft anhand von Quellentexten kritisch hinterfragen und diskutieren?
  • verbindest gerne Ökonomie mit Ethik, Psychologie oder Soziologie?
  • wünschst ggf. eine Vorbereitung auf ein Studium durch Erstellen einer kleinen Hausarbeit mit Techniken wissenschaftlichen Arbeitens, Konzipieren eines ökonomischen Modells oder Training in Literaturrecherche-, Schnelllese-, Präsentations- und Mnemotechniken?
  • verknüpfst gerne Theorie und Praxis bei Exkursionen zu Universitäten und Betrieben sowie in eigenen Marktforschungsprojekten?

 

 …dann bist Du herzlich eingeladen zum Wirtschaftsphilosophiekurs unseres Wirtschaftsgymnasiums!

Kontakt:  franz-peter.scholz@richard-mueller-schule.de                                                            

Impressionen aus verschiedenen Schuljahren…